Diplom-Psychologe (m/w/d) in Teilzeit (50%)

Job-Referenz-Nr 71817

 Aufrufe: 558

Beschreibung der ausgeschriebenen Stelle

Anzeigen-Referenz-Nr 71817
Veröffentlicht am 22.01.2019
Berufsfeld Therapeutische Berufe
Berufsbereich Psychologe
Hierarchiestufe Sonstige
Stellenbezeichnung Diplom-Psychologe (m/w/d) in Teilzeit (50%)
Anstellungsform Keine Angaben
Stellenumfang Teilzeit
Antrittsdatum sofort
Einsatzort 42781 Haan, Nordrhein-Westfalen Deutschland
Stellenanbieter St. Josef Krankenhaus Haan GmbH
Robert-Koch-Str. 16, 42781 Haan
URL: http://www.kplusgruppe.de
Kontaktperson Personalmanagement
E-Mail: bewerbung@kplusgruppe.de

Geben Sie bei Ihrer Bewerbung bitte das Stichwort "www.kliniken.de" an.

Nutzen Sie den Button "Online bewerben" um Ihre Bewerbungsdaten gleich online abzusenden. Bei mehreren Bewerbungen werden Ihre Eingaben aus der letzten Bewerbung vorbelegt. Erhöhen Sie Ihre Chancen, da der Arbeitgeber Ihre Bewerbungsdaten elektronisch in sein Adressbuch (z.B. Outlook) übernehmen kann.

Für das St. Josef Krankenhaus Haan - ein Unternehmen der Kplus Gruppe - mit 217 Betten in sechs hauptamtlichen Fachabteilungen suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen

Diplom-Psychologen (m/w/d) in Teilzeit (50%)
St. Josef Krankenhaus Haan

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Psychologie (Diplom oder Master)
  • Abgeschlossene Approbation in Verhaltenstherapie wünschenswert
  • Zusatzqualifikation „Spezielle Schmerzpsychotherapie“ (DGPSF) oder die Bereitschaft, diese zu erwerben
  • Interesse am Themenbereich Schmerzmedizin und Schmerzpsychologie
  • Erfahrung im Umgang mit Schmerzpatienten wünschenswert
  • Kenntnisse in Entspannungsverfahren/Körperorientierten Verfahren
  • Engagement, Einfühlungsvermögen und Kommunikationsfähigkeit
  • Mittragen der christlichen Zielsetzung einer katholischen Einrichtung

Ihre Aufgaben

  • Eigenverantwortliche Diagnostik, Beratung und Behandlung von Patienten/innen mit chronischen Schmerzstörungen im Einzel- und Gruppensetting
  • Arbeit in unserem multimodalen Behandlungssetting (Anästhesie, Krankenpflege, Physiotherapie u.a.)
  • Verfassen von Befund- und Entlassberichten
  • Beratung/Betreuung von Angehörigen
  • Möglichkeit des Engagements in unserer angegliederten Schmerzambulanz (Entwicklung von Behandlungskonzepten)
  • Beteiligung an der Mitarbeit auf den anderen Stationen des Hauses (Diabetologie, Innere Medizin, Chirurgie): Diagnostik, Beratung und Betreuung

Unser Angebot

  • Kollegiale Team- und Arbeitsatmosphäre
  • Möglichkeit der inhaltlichen Ausgestaltung der eigenen Tätigkeit in einem abwechslungsreichen Aufgabengebiet
  • Schmerzkonferenzen / Teamsitzungen
  • Vergütung nach AVR mit Altersvorsorgemöglichkeit
  • Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten, auch im eigenen Fort- und Weiterbildungszentrum

Chefarzt Dr. Peter Rensmann erteilt Ihnen erste telefonische Auskünfte unter 0 21 29/9 29-48040. Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an:

St. Josef Krankenhaus Haan GmbH
Personalmanagement
Robert- Koch Straße 16
42781 Haan
bewerbung@kplusgruppe.de
www.kplusgruppe.de