Ergotherapeut (m/w/d) in Teilzeit (50%)

Job-Referenz-Nr 71972

 Aufrufe: 264

Beschreibung der ausgeschriebenen Stelle

Anzeigen-Referenz-Nr 71972
Veröffentlicht am 05.02.2019
Berufsfeld Therapeutische Berufe
Berufsbereich ErgotherapeutIn
Hierarchiestufe Sonstige
Stellenbezeichnung Ergotherapeut (m/w/d) in Teilzeit (50%)
Anstellungsform Keine Angaben
Stellenumfang Keine Angaben
Antrittsdatum sofort
Einsatzort 45239 Essen, Nordrhein-Westfalen Deutschland
Stellenanbieter Fachklinik Kamillushaus Heidhausen
Heidhauserstraße 273, 45239 Essen

Geben Sie bei Ihrer Bewerbung bitte das Stichwort "www.kliniken.de" an.

Ergotherapeut (m/w/d) in Teilzeit (50%)

Die Fachklinik Kamillushaus in Essen- Heidhausen ist eine Einrichtung der Contilia, einer katholischen Unternehmensgruppe im Gesundheitswesen mit über 7.200 Mitarbeitenden, die sich auf die Bereiche Krankenhäuser, Senioreneinrichtungen, Gesundheitsservices sowie Aus- und Fortbildung konzentriert.

Die Fachklinik behandelt Menschen mit einer Alkohol-, Cannabis- und Medikamentenabhängigkeit. Ein besonderer Schwerpunkt ist die zusätzliche Behandlung aller komorbiden psychiatrischen Störungen, insbesondere der posttraumatischen Behandlungsstörung. Die Klinik verfügt insgesamt über 95 Betten in den Bereichen qualifizierte Entgiftung und stationäre Entwöhnungsbehandlung sowie 20 tagesklinische Behandlungsplätze.

Ihre Aufgaben

  • Planung und Durchführung von ergo- und arbeitstherapeutischen Maßnahmen in der Bezugsgruppe
  • Durchführung von ergänzenden Indikationsgruppen
  • Computergestützte Dokumentation und Leistungserfassung
  • Teilnahme an Team- und Fallbesprechungen in einem multiprofessionellem Team

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung zur Ergotherapeut/in
  • Berufserfahrung im psychosozialen Bereich und im Umgang mit Gruppen
  • Sie bringen Teamfähigkeit, Weiterbildungsbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein,
  • Selbständigkeit, Struktur, Motivation und Flexibilität mit

Unser Angebot

  • einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem erfahrenen Team
  • interne und externe Fort- und Weiterbildungen
  • zunächst ein befristetet Arbeitsverhältnis auf zwei Jahre
  • Vergütung nach AVR sowie alle im kirchlichen Bereich üblichen Sozialleistungen
  • Vergünstigtes Firmenticket

Interessiert? Erfahren Sie mehr über die Contilia Gruppe und unsere attraktiven Leistungen als Arbeitgeber unter www.contilia.de. Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung.

Für weitere Fragen steht Ihnen Heike Bender-Roth unter der Tel. 0201 / 8406127 gerne zur Verfügung.