Assistenzarzt für Orthopädie und Unfallchirurgie (m/w/d)

Job-Referenz-Nr 71697

 Aufrufe: 175

Beschreibung der ausgeschriebenen Stelle

Anzeigen-Referenz-Nr 71697
Veröffentlicht am 10.01.2019
Berufsfeld Ärztin/Arzt
Berufsbereich Orthopädie und Unfallchirurgie
Hierarchiestufe Assistenzärztin/-arzt
Stellenbezeichnung Assistenzarzt für Orthopädie und Unfallchirurgie (m/w/d)
Anstellungsform Keine Angaben
Stellenumfang Vollzeit/Teilzeit
Antrittsdatum sofort
Einsatzort 74078 Heilbronn, Baden-Württemberg Deutschland
Stellenanbieter SLK-Kliniken Heilbronn GmbH
Am Plattenwald 1, 74177 Bad Friedrichshall
URL: http://www.slk-kliniken.de
Kontaktperson Stabsstelle Bewerbermanagement/PE
E-Mail: stellenangebote@slk-kliniken.de

Geben Sie bei Ihrer Bewerbung bitte das Stichwort "www.kliniken.de" an.

Nutzen Sie den Button "Online bewerben" um Ihre Bewerbungsdaten gleich online abzusenden. Bei mehreren Bewerbungen werden Ihre Eingaben aus der letzten Bewerbung vorbelegt. Erhöhen Sie Ihre Chancen, da der Arbeitgeber Ihre Bewerbungsdaten elektronisch in sein Adressbuch (z.B. Outlook) übernehmen kann.

Die SLK-Kliniken Heilbronn GmbH steht als einer der größten kommunalen Klinikverbünde in Deutschland für vertrauensvolle und verantwortungsbewusste Arbeit am Menschen. Mit zwei Neubauten haben wir eine moderne Infrastruktur geschaffen und setzen uns mit über 4.200 Mitarbeitern an unseren Standorten täglich für das Wohl anderer ein. Hierbei bieten wir von der Grundversorgung bis zur Spitzenmedizin ein breites medizinisches Spektrum. Werden auch Sie ein Teil der SLK-Kliniken und gestalten Sie gemeinsam mit uns aktiv die Zukunft.

Für diese anspruchsvolle Herausforderung suchen wir im Klinikum am Gesundbrunnen in Heilbronn für unsere Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Handchirurgie zum nächstmöglichen Termin (in Voll- oder Teilzeit) einen

Assistenzarzt für Orthopädie und Unfallchirurgie (m/w/d)

Die Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Handchirurgie verfügt über 96 Betten auf der Normalstation und deckt das gesamte Spektrum der operativen und konservativen Behandlung aller Verletzungen und Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates, Polytraumaversorgung inkl. Wirbelsäulen- und Beckenchirurgie, Kindertraumatologie, Alterstraumatologie, Endoprothetik, arthroskopischer Chiurgie und die konservative Orthopädie ab. Ein besonderer Schwerpunkt ist die Handchirurgie. Die Klinik ist als Überregionales Traumazentrum der DGU im TNW Nordwürttemberg, als Alterstraumazentrum der DGU und als EndoProthesen-Zentrum zertifi ziert und zum Verletzungsartenverfahren der Berufsgenossenschaften zugelassen. Eines der beiden am Klinikum stationierten NEFs wird zu 50% von Ärzten der Unfallchirurgie besetzt.

Ihr Profil

  • Interesse an der Mitarbeit in einem motivierten Team und der Weiterentwicklung einer dynamischen Klinik
  • Fähigkeit zum strukturierten Arbeiten
  • Soziale Kompetenz, Selbständigkeit und Teamfähigkeit
  • Eine Deutsche Approbation

Wir bieten

  • Klinikneubau mit modernster Ausstattung
  • Eine strukturierte, praxisorientierte Weiterbildung durch ein abteilungsinternes Mentorensystem und ein Fortbildungscurriculum
  • Die volle Weiterbildungsbefugnis für den Common Trunk, den Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, die Zusatzbezeichnung Spezielle Unfallchirurgie und die Handchirurgie
  • Festgelegte Rotationsmöglichkeiten auf die anästhesiologisch geführte operative Intensivstation ist gewährleistet
  • Entlastung durch nichtärztliches Assistenzpersonal auf Station
  • Finanzielle Unterstützung externer Weiterbildungen (Notarztkurs, Strahlenschutzkurs, ATLS, AOTrauma u. a.)
  • Ein Gehalt nach TV-Ärzte/VKA

Gerne möchten wir Sie für die SLK-Kliniken gewinnen, um gemeinsam mit Ihnen Gutes zu tun. Bei inhaltlichen Fragen steht Ihnen Herr Jannis Eppinger unter Telefon 07136 28-44126 gerne zur Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte an:

SLK-Kliniken Heilbronn GmbH
Personalentwicklung
Stabsstelle Bewerbermanagement
74177 Bad Friedrichshall
Per Mail: stellenangebote@slk-kliniken.de

Für Rückfragen und Vorabinformationen steht Ihnen Herr Prof. Dr. med. Wolfgang Linhart (Klinikdirektor) unter Telefon 07131 49- 32001 gerne zur Verfügung.