Stationsarzt (m/w/d) zur Weiterbildung Geriatrie

Job-Referenz-Nr 71940

 Aufrufe: 487

Beschreibung der ausgeschriebenen Stelle

Anzeigen-Referenz-Nr 71940
Veröffentlicht am 04.02.2019
Berufsfeld Ärztin/Arzt
Berufsbereich Geriatrie
Hierarchiestufe Stationsarzt
Stellenbezeichnung Stationsarzt (m/w/d) zur Weiterbildung Geriatrie
Anstellungsform Keine Angaben
Stellenumfang Keine Angaben
Antrittsdatum 01.03.2019
Einsatzort 36251 Bad Hersfeld, Hessen Deutschland
Stellenanbieter Klinikum Bad Hersfeld GmbH
Seilerweg 29, 36251 Bad Hersfeld
URL: http://www.klinikumportal.de
Kontaktperson Personalabteilung
E-Mail: personalabteilung@klinikum-hef.de
Stellenanbieter-Referenz 2019-01-008

Geben Sie bei Ihrer Bewerbung bitte das Stichwort "www.kliniken.de" an.

Nutzen Sie den Button "Online bewerben" um Ihre Bewerbungsdaten gleich online abzusenden. Bei mehreren Bewerbungen werden Ihre Eingaben aus der letzten Bewerbung vorbelegt. Erhöhen Sie Ihre Chancen, da der Arbeitgeber Ihre Bewerbungsdaten elektronisch in sein Adressbuch (z.B. Outlook) übernehmen kann.

Das Klinikum Bad Hersfeld ist als Akademisches Lehrkrankenhaus der Justus-Liebig-Universität Gießen ein modernes Krankenhaus der Schwerpunktversorgung in Osthessen. Mit 600 Betten verteilt auf 20 Kliniken und Fachabteilungen versorgt es im Jahr mehr als 26000 Patienten stationär und über 60000 ambulant.

Zur Verstärkung unseres Teams in der Klinik für Neurologie und Geriatrie (Chefarzt Prof. Dr. med. Markus Horn) suchen wir zum 01.03.2019 einen

Stationsarzt (m/w/d) zur Weiterbildung Geriatrie
Referenznummer 2019-01-008

Ihre Interessen und Stärken:

  • Freude an frührehabilitativer Arbeit mit älteren Menschen
  • Interesse an interdisziplinärer klinisch-geriatrischer Ausbildung
  • Sie sind Facharzt oder in fortgeschrittener Weiterbildung in einem Gebiet der unmittelbaren Patientenversorgung
  • Patientenorientiertes klinisches Denken und Handeln
  • Freude an der Arbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Aufgeschlossenheit und soziale Kompetenz

Unser Angebot:

  • Interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis
  • Volle Weiterbildungsermächtigung im Gebiet Neurologie und für die Zusatzbezeichnung Geriatrie
  • Strukturierte Weiterbildung mit internen Seminaren, externen Fortbildungen und Bedside-Teaching incl. FEES-Ausbildung
  • Teamorientierte und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Tarifliche Vergütung nach TV-Ärzte/VKA, Zusatzversorgung
  • Kostenfreier Wohnraum in den ersten drei Monaten

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenznummer an die unten genannte Adresse. Für telefonische Rückfragen steht Ihnen Herr Prof. Dr. med. Horn unter 06621 88-1971 gerne zur Verfügung.

Personalabteilung | Seilerweg 29 | 36251 Bad Hersfeld
Tel. 06621 88-1029 | personalabteilung@klinikum-hef.de