Mecklenburg-Vorpommern 

Stellenreport Medizin & Gesundheit: Mecklenburg-Vorpommern

Stellenreport Medizin & Gesundheit: Mecklenburg-Vorpommern

Die Situation in Mecklenburg-Vorpommern

Wer in Mecklenburg-Vorpommern auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung als Gesundheits- und Krankenpfleger, Altenpfleger, Sozialarbeiter oder Stationsleitung ist, ist bei jobs.kliniken.de genau richtig. Ärzte, Krankenpfleger, Therapeuten und viele weitere Arbeitnehmer der Gesundheitsbranche finden hier die besten Voraussetzungen, um ein Teil des Vorhabens des Bundeslands zu werden, sich zum führenden Gesundheitsland Deutschlands zu entwickeln.

gesuchte Arztpositionen in Mecklenburg-Vorpommern 2013/2014Landschaft und Umgebung bieten sich vor allem für den Gesundheitstourismus an. Zu den außergewöhnlichen Plätzen gehören bekannte Erholungsgebiete, wie die Mecklenburger Seenplatte, oder auch Rügen oder Usedom. Der „Masterplan Gesundheitswirtschaft Mecklenburg-Vorpommern 2020“ benennt insgesamt fünf Felder, die solche natürlichen Voraussetzungen für die Gesundheitswirtschaft nutzen – und in denen entsprechend auch die besten Jobchancen stecken. Genannt werden: Life Science, Gesundheitsdienstleistungen, Gesundes Alter(n), Gesundheitstourismus und Ernährung für die Gesundheit.

Welche Möglichkeiten das am Arbeitsmarkt bietet, lässt sich schwarz auf weiß nachvollziehen: Den aktuellen Zahlen des „Stellenreport Medizin & Pflege“ von kliniken.de ist zu entnehmen, dass im Jahr 2013 auf 1 Million Einwohner gerechnet 169 Stellenanzeigen Jobs angeboten haben, die noch besetzt werden wollten. TOP 10 medizinsiche Berufe in Mecklenburg-VorpommernBei einem genaueren Blick wird deutlich, dass vor allem Fachärzte in Mecklenburg-Vorpommern profitieren können. 48 Prozent der Stellenanzeigen für Ärzte in Mecklenburg-Vorpommern galten im Jahr 2013 den Fachärzten. Mit 30 Prozent richteten sich weniger als ein Drittel der Gesuche an Oberärzte, was allerdings noch immer hervorragende Möglichkeiten birgt. 21 Prozent der Stellenanzeigen richteten sich an Assistenzärzte.

Jobsuchende für den Bereich Pflege haben vor allem als Gesundheits- und Krankenpfleger gute Chancen. 2012 entfielen 36 Prozent der Stellenanzeigen in Pflegeberufen auf die Krankenpfleger. Doch auch auf Psychologen wird hier noch gewartet: 20 Prozent der Stellenanzeigen wandten sich an die Therapeuten.

Damit jeder seinen neuen Traumjob schnell und unkompliziert findet, hat das Gesundheitsportal kliniken.de die Stellenangebote in Medizin und Pflege aus ganz Mecklenburg-Vorpommern auf einen Blick zusammengestellt.