STARK FÜR ANDERE

Facharzt (W/M)

für Unfallchirurgie und Orthopädie

oder

Facharzt (W/M)

für Orthopädie

für unsere Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie, Kinderorthopädie in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Das AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG gehört zur AGAPLESION gAG und ist das größte konfessionelle Klinikum in Niedersachsen, das als wirtschaftlich gesunder Maximalversorger mit exzellenter Pflege und High-End-Medizin überregionale Bedeutung hat. Unser 800-Betten-Krankenhaus liegt im verkehrsgünstigen Städtedreieck Bremen, Hamburg, Hannover und ist akademisches Lehrkrankenhaus der medizinischen Fakultät der Universität Hamburg. Wir fördern und honorieren Leistung und bringen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Wertschätzung und Respekt entgegen.

Die Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie mit derzeit 82 Betten umfasst die gesamte Unfall- und Wiederherstellungschirurgie sowie die orthopädische Chirurgie. Die Klinik ist als überregionales Traumazentrum zertifiziert und mit dem Durchgangsarzt-, Verletzungsarten- und Schwerstverletzungsartenverfahren (SAV) der Berufsgenossenschaften betraut. Jährlich werden etwa 2.700 Fälle stationär behandelt, es werden etwa 3.000 Operationen in der Klinik durchgeführt. Besondere Schwerpunkte sind die Polytraumaversorgung, die Wirbelsäulen- und Beckenchirurgie und die orthopädische Chirurgie. In diesem Rahmen erfolgt die Endoprothetik einschl. Wechselendoprothetik im Bereich des Hüft-, Knie-, Schulter-, Ellenbogen- und Sprunggelenkes. Die Klinik ist als Endoprothetikzentrum zertifiziert. Weitere Schwerpunkte sind die Behandlung von primären Knochen- und Weichteiltumoren sowie Skelettmetastasen, arthroskopische Operationen im Bereich aller großen Gelenke sowie die spezielle Fußchirurgie. In die Klinik ist eine kinderorthopädische Abteilung integriert. Die vollen Weiter­bil­dungs­ermächtigungen liegen vor für den Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, die physikalische Therapie sowie die spezielle Unfallchirurgie und die Sportmedizin. Die Zusatzbezeichnung Notfallmedizin kann erworben werden.

Seit Januar 2018 besteht an unserem Haus ein Medizinisches Zentrum für Erwachsene mit Behinderungen gemäß § 119c SGB V (MZEB). Im Schwerpunkt werden hier fach- und berufsgruppenübergreifend die häufigsten Begleiterkrankungen bei Menschen mit Mehrfachbehinderungen versorgt. Neben neurologischen und psychiatrischen Erkrankungen werden dabei insbesondere angeborene wie sekundär entstandene komplexe orthopädische Störungen behandelt. Ziel des MZEB ist das Vorhalten spezialisierter ambulanter Versorgungsangebote für diese besondere Patientenklientel sowie die enge medizinische wie versorgungsstrukturelle Verzahnung mit den stationären Leistungsangeboten unseres Hauses.

Was erwartet Sie?

  • Sehr gutes Arbeitsklima mit persönlicher Atmosphäre und wertschätzendem Miteinander
  • Sehr gute interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit finanzieller Unterstützung
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TV DN sowie eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Sorgfältige und strukturierte Einarbeitung
  • Bei entsprechender Qualifikation Übernahme auf eine Oberarztposition
  • Zugriff auf UpToDate

Was sollten Sie mitbringen?

  • Facharzt für Unfallchirurgie und Orthopädie oder Facharzt für Orthopädie
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Idealerweise Erfahrungen in Diagnostik und Therapie von anlage- oder spastikbedingten, komplexen morphologischen und funktionellen Störungen des Achsenskeletts und der Extremitäten, der Auswahl, Verordnung und Funktionskontrolle von Orthesen und anderen orthopädischen Hilfsmitteln, der Behandlung mit Botulinum-Toxin
  • Bereitschaft zu einer patientenzentrierten Kommunikation mit Menschen mit eingeschränkten kognitiven und kommunikativen Kompetenzen

Weitere Informationen erhalten Sie gerne vorab von unserem Chefarzt Prof. Dr. med. Michael Schulte, unter T (04261) 77 – 23 77 oder unserem Abteilungsleiter MZEB Dr. med. Frank Bösebeck, unter T (04261) 77 – 32 00.

 

Wenn Sie unsere christlich-diakonischen Werte teilen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung – gern über das Onlineformular unter www.diako-online.de/karriere

AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM
ROTENBURG gemeinnützige GmbH
Geschäftsbereich Personal
Elise-Averdieck-Straße 17
27356 Rotenburg (Wümme)
www.diako-online.de