Personalreferent (w/m/d) mit Sonderverantwortung und Arbeitszeitmanager (w/m/d)

Job-Referenz-Nr 72210

 Aufrufe: 276

Beschreibung der ausgeschriebenen Stelle

Anzeigen-Referenz-Nr 72210
Veröffentlicht am 04.03.2019
Berufsfeld Verwaltung
Berufsbereich PersonalreferentIn
Hierarchiestufe Sonstige
Stellenbezeichnung Personalreferent (w/m/d) mit Sonderverantwortung und Arbeitszeitmanager (w/m/d)
Anstellungsform Keine Angaben
Stellenumfang Keine Angaben
Antrittsdatum sofort
Einsatzort 67063 Ludwigshafen, Rheinland-Pfalz Deutschland
Stellenanbieter Klinikum der Stadt Ludwigshafen gGmbH
Postfach 21 73 52, 67063 Ludwigshafen
URL: http://www.klilu.de
Kontaktperson Personalabteilung
E-Mail: bewerbung@klilu.de

Geben Sie bei Ihrer Bewerbung bitte das Stichwort "www.kliniken.de" an.

Nutzen Sie den Button "Online bewerben" um Ihre Bewerbungsdaten gleich online abzusenden. Bei mehreren Bewerbungen werden Ihre Eingaben aus der letzten Bewerbung vorbelegt. Erhöhen Sie Ihre Chancen, da der Arbeitgeber Ihre Bewerbungsdaten elektronisch in sein Adressbuch (z.B. Outlook) übernehmen kann.

In der Personalabteilung des Klinikums Ludwigshafen sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei herausgehobene Stellen als

Personalreferent (w/m/d) mit Sonderverantwortung
und
Arbeitszeitmanager (w/m/d)
mit der Perspektive zur Übernahme einer Teamleitungsfunktion zu besetzen.

Im Rahmen der Digitalisierung der Personalarbeit sowie zum weiteren Ausbau des Arbeitszeitmanagements bietet die Personalabteilung zur Nachbesetzung und zur Verstärkung zwei Stellen mit Entwicklungspotenzial an.

Bereit für den nächsten Schritt? Dann starten Sie mit uns durch!

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung in der Personalsachbearbeitung und der Entgeltabrechnung mit und übernehmen mit Freude und Engagement neue Aufgaben und Verantwortungen innerhalb des Personalwesens.
  • Fundierte Kenntnisse im Tarif- und/oder Arbeitszeitrecht zeichnen Sie aus.
  • Einen routinierten Umgang mit gängigen Softwareanwendungen bringen Sie mit, darüber hinaus verfügen Sie über eine generelle EDV-Affinität und arbeiten sich auch in neue Anwendungen ein.
  • Teamfähigkeit, Führungskompetenz, organisatorisches Geschick sowie eine strategische und konzeptionelle Denkweise gepaart mit lösungsorientiertem Handeln runden Ihr Profil ab.

Sie lieben spannende Aufgaben? Wir bieten Entwicklungschancen!

  • Im Hinblick auf anstehende Veränderungsprozesse treiben Sie Entwicklungen aktiv voran und erarbeiten sich Spezialkenntnisse.
  • Sozialversicherungs- und Steuerrecht bzw. Arbeitszeitmanagement sind Ihre Steckenpferde: Sie agieren als Ansprechpartner für diese Aufgabenfelder und sorgen für die Bereitstellung und den Aufbau eines fundierten Fachwissens innerhalb des Teams.
  • Für einen eigenen Mitarbeiterkreis führen Sie die Personalsachbearbeitung und Entgeltabrechnung eigenverantwortlich durch. In arbeitsrechtlichen Fragen und für alle personellen Belange sind Sie Ansprechpartner unserer Führungskräfte.
  • Sie übernehmen Sonderaufgaben bei der Administration des Gehaltsabrechnungsprogramms (LOGA).
  • Sie unterstützen unser internes Qualitätsmanagement und begleiten Veränderungsprozesse.
  • Die Erstellung von Konzepten und Standards zur Prozessgestaltung innerhalb der Personalabteilung komplettieren das spannende Tätigkeitsfeld.

Sie wollen das Gesamtpaket? Wir bieten mehr!

  • Spannendes Arbeitsumfeld in einem Krankenhaus der Maximalversorgung mit ausgeprägtem Veränderungswillen und großer Innovationsbereitschaft.
  • Chancen zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung und -qualifikation sowohl über hauseigene als auch über externe Angebote.
  • Leistungsorientierte Vergütung auf Basis des TVöD/VKA mit betrieblicher Altersvorsorge.
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf z.B. durch klinikumseigene Kindertagesstätte und flexible Arbeitszeitmodelle (Gleitzeit), sowie ein umfangreiches KliLu Benefit Mitarbeiterprogramm mit vielfältigen Vergünstigungen.

Sie haben Fragen? Sehr gerne!
Ihre Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne die Leiterin der Personalabteilung, Stefanie Zipse, unter Tel. 0621 503-4626. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung bis zum 22.03.2019 unter www.klilu.de im Untermenü „Karriere“ oder unter bewerbung@klilu.de. Sollten Sie keine Möglichkeit zur Online-Bewerbung haben, so bitten wir um Zusendung von Kopien an die Personalabteilung des Klinikums Ludwigshafen, da wir keine Bewerbungsunterlagen zurücksenden. Die Vernichtung nach den Bestimmungen des Datenschutzes ist gewährleistet.