Fachkraft in einer Wohngruppe für Menschen mit geistiger Behinderung

Job-Referenz-Nr 66232

 Aufrufe: 854

Beschreibung der ausgeschriebenen Stelle

Anzeigen-Referenz-Nr 66232
Veröffentlicht am 17.03.2017
Berufsfeld Therapeutische Berufe
Berufsbereich HeilerziehungspflegerIn
Hierarchiestufe Sonstige
Stellenbezeichnung Fachkraft in einer Wohngruppe für Menschen mit geistiger Behinderung
Anstellungsform Keine Angaben
Stellenumfang Teilzeit
Antrittsdatum sofort
Einsatzort 46244 Bottrop, Nordrhein-Westfalen Deutschland
Stellenanbieter Selbstbestimmt Wohnen gGmbH
Ottenschlag 27, 46244 Bottrop
Arbeitgeberportrait Diakonisches Werk Gladbeck-Bottrop-Dorsten e.V.
Kontaktperson Telefon: +49 (2045) 954110
E-Mail: simone.rogalla@diakonisches-werk.de

Geben Sie bei Ihrer Bewerbung bitte das Stichwort "www.kliniken.de" an.

Nutzen Sie den Button "Online bewerben" um Ihre Bewerbungsdaten gleich online abzusenden. Bei mehreren Bewerbungen werden Ihre Eingaben aus der letzten Bewerbung vorbelegt. Erhöhen Sie Ihre Chancen, da der Arbeitgeber Ihre Bewerbungsdaten elektronisch in sein Adressbuch (z.B. Outlook) übernehmen kann.

Haben Sie Interesse?

an der aktiven Gestaltung und Umsetzung der individuellen Hilfeplanung an der Betreuungsplanung und Dokumentation der Verläufe an der engen Zusammenarbeit und dem fachlichen Austausch im multiprofessionellem Team an der fachlichen Umsetzung des Konzepts der Alltagsbegleitung durch Assistenz/Unterstützung/Begleitung

Dann kommen Sie schnellst möglich zu uns als ...

Fühlen Sie sich angesprochen? und verfügen Sie über :

ein abgeschlossens Studium im Bereich Sozialer Arbeit oder Heilerziehungspflege oder eine vergleichbare andere Qualifikation Berufserfahrung in der Behindertenhilfe sowie mit herausforderndem Verhalten von Bewohnenden und die Bereitschaft sich damit auseinender zu setzen Flexibilität, Belastbarkeit die Bereitschaft zum Gruppen- und Schichtdienst

Als Fachkraft Wohngruppe (w/m) im Ernst Wilm Haus in Bottrop mit 19,5 Std./Wo in einer 3,5 Ta/Wo erwartet Sie:

ein interessantes, facettenreiches Arbeitsgebiet mit viel Gestaltungsspielraum ein engagiertes und motiviertes Team Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten eine arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersversorgung regelmäßige Jahressonderzahlungen eine Kinderzulage 30 Tage Urlaub pro Jahr (bei 5 Tage-Woche) zahlreiche betriebliche Freizeitangebote

Haben wir Sie überzeugt? Frau Rogalla steht Ihnen für Ihre Fragen zur Verfügung und freut sich auf Ihre Bewerbung bis zum 31.03.2017:

Selbstbestimmt Wohnen gGmbH Ernst Wilm Haus Ottenschlag 27 - 46244 Bottrop Tel.: 02045 - 954110 E-Mail: simone.rogalla@diakonisches-werk.de

www.ernst-wilm-haus.de

Das Diakonische Werk Gladbeck-Bottrop-Dorsten ist im Bereich der Senioren-, Behinderten- und Jugendhilfe sowie der Qualifizierung und Berufsbildung tätig. Bei einem Umsatzvolumen von ca. 70 Mio. Euro beschäftigen wir z.Zt. ca. 1.300 Mitarbeitende.