Elektrotechniker (m/w), Elektromeister (m/w) oder Elektroingenieur (m/w)

Job-Referenz-Nr 71065

 Aufrufe: 740

Beschreibung der ausgeschriebenen Stelle

Anzeigen-Referenz-Nr 71065
Veröffentlicht am 22.10.2018
Berufsfeld Technische Berufe
Berufsbereich Elektrotechnik
Hierarchiestufe Sonstige
Stellenbezeichnung Elektrotechniker (m/w), Elektromeister (m/w) oder Elektroingenieur (m/w)
Anstellungsform Keine Angaben
Stellenumfang Keine Angaben
Antrittsdatum sofort
Einsatzort 67063 Ludwigshafen, Rheinland-Pfalz Deutschland
Stellenanbieter Klinikum der Stadt Ludwigshafen gGmbH
Postfach 21 73 52, 67063 Ludwigshafen
URL: http://www.klilu.de
Kontaktperson Personalabteilung
E-Mail: Stellenanzeigen@klilu.de

Geben Sie bei Ihrer Bewerbung bitte das Stichwort "www.kliniken.de" an.

Nutzen Sie den Button "Online bewerben" um Ihre Bewerbungsdaten gleich online abzusenden. Bei mehreren Bewerbungen werden Ihre Eingaben aus der letzten Bewerbung vorbelegt. Erhöhen Sie Ihre Chancen, da der Arbeitgeber Ihre Bewerbungsdaten elektronisch in sein Adressbuch (z.B. Outlook) übernehmen kann.

Der Geschäftsbereich Infrastrutur, Abteilung Technik, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Elektrotechniker (m/w), Elektromeister (m/w) oder Elektroingenieur (m/w).

Ihr Aufgabengebiet:

  • Sie übernehmen die fachliche Leitung der Elektrotechnik. Damit obliegt Ihnen die operative Verantwortung für die Sicherstellung der Funktion und der Betriebssicherheit aller technischen Schaltanlagen, der Sicherheitstechnik sowie Einrichtungen der Haus- und Betriebstechnik.
  • Sie organisieren und kontrollieren Wartungen, Reparaturaufträge sowie sonstige technische Dienstleistungen und betreuen die externen Dienstleister.
  • Sie planen, projektieren und organisieren Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen.
  • Sie sind verantwortlich für die Überwachung und Einhaltung der gesetzlichen Regelungen und technischen Normen, wie sicherheitstechnische Prüfungen DGUV V3, technische Prüfverordnung etc.
  • Die Unterweisung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter sowie die Bauleitung kleinerer Baumaßnahmen gehört ebenso zu Ihrem Aufgabengebiet wie die Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen nach BetrSichV und Begleitung spezieller Projektarbeiten.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Elektrotechniker (m/w), HWK-Meister im Elektrotechnikerhandwerk (m/w), IHK-Industriemeister Elektrotechnik (m/w) oder Elektroingenieur (m/w) sowie die Berechtigung zur Ausbildung (ADASchein).
  • Darüber hinaus haben Sie bereits einschlägige Erfahrungen im Betrieb der Energie- und Gebäudetechnik und/oder im Instandhaltungsbereich komplexer elektrotechnischer Anlagen.
  • Sie besitzen Kenntnisse der aktuellen Normen und Vorschriften der Elektrotechnik, Beleuchtungs- und Fördertechnik.
  • Sie bringen gute Planungs- und Organisationskompetenz sowie ein hohes Maß an Verantwortungs- und Kostenbewusstsein mit und zeichnen sich durch eine eigenverantwortliche, selbständige und strukturierte Arbeitsweise aus.
  • Sie verfügen über sichere Erfahrung im Umgang mit MS-Office, CAD und FM Programmen.
  • Aktuelle Berufserfahrung als verantwortliche Elektrofachkraft sowie Mittelspannungsschaltberechtigung ist von Vorteil, ebenso wie betriebswirtschaftliche Kenntnisse.

Wir bieten:

  • einen sicheren Arbeitsplatz mit angenehmem Betriebsklima und einem kollegialen Miteinander im Team;
  • einen spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsalltag mit kurzen Entscheidungswegen;
  • Vergütung nach TVöD mit betrieblicher Altersversorgung;
  • regelmäßige Fortbildungen und interessante Entwicklungsmöglichkeiten.

Für Rückfragen steht Ihnen Harald Venus, Geschäftsbereichsleiter Infrastruktur, unter der Telefon 0621 503-2500, gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung unter www.klilu.de im Untermenü „Karriere“ bis zum 30.11.2018. Sollten Sie keine Möglichkeit zur Online-Bewerbung haben, so bitten wir um Zusendung von Kopien an die Personalabteilung des Klinikums Ludwigshafen, da wir keine Bewerbungsunterlagen zurücksenden. Die Vernichtung nach den Bestimmungen des Datenschutzes ist gewährleistet.