Medizinisch-Technischer Radiologieassistent m/w (MTRA)

Job-Referenz-Nr 68081

 Aufrufe: 192

Beschreibung der ausgeschriebenen Stelle

Anzeigen-Referenz-Nr 68081
Veröffentlicht am 12.10.2017
Berufsfeld Medizinische Berufe
Berufsbereich MTRA
Hierarchiestufe Sonstige
Stellenbezeichnung Medizinisch-Technischer Radiologieassistent m/w (MTRA)
Anstellungsform Keine Angaben
Stellenumfang Vollzeit/Teilzeit
Antrittsdatum sofort
Einsatzort 77694 Kehl, Baden-Württemberg Deutschland
Stellenanbieter Ortenau Klinikum Kehl
Kanzmattstraße 2, 77694 Kehl
URL: http://www.ortenau-klinikum.de
Kontaktperson Verwaltungsdirektion
E-Mail: guenther.krause@kel.ortenau-klinikum.de

Geben Sie bei Ihrer Bewerbung bitte das Stichwort "www.kliniken.de" an.

Nutzen Sie den Button "Online bewerben" um Ihre Bewerbungsdaten gleich online abzusenden. Bei mehreren Bewerbungen werden Ihre Eingaben aus der letzten Bewerbung vorbelegt. Erhöhen Sie Ihre Chancen, da der Arbeitgeber Ihre Bewerbungsdaten elektronisch in sein Adressbuch (z.B. Outlook) übernehmen kann.

An neun Klinikstandorten verfügt das Ortenau Klinikum über 1.707 Betten. Jährlich werden von rund 5.300 Mitarbeitern mehr als 78.700 Patienten stationär versorgt. Das Pflege- und Betreuungsheim in Gengenbach mit 336 Plätzen zählt ebenfalls zu dem Klinikverbund. Träger ist der Ortenaukreis. Das Ortenau Klinikum Kehl ist eine Klinik mit 142 Planbetten in den Hauptfachabteilungen Chirurgie, Innere Medizin, Anästhesie, Gynäkologie sowie in der Belegabteilung HNO. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt haben wir folgende Position zu besetzen:

Medizinisch-Technischer Radiologieassistent m/w (MTRA)
in Voll- oder Teilzeit

Ihre Aufgaben:

  • Konventionelles Röntgen
  • Computertomographien inkl. CT-gesteuerten Interventionen
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als MTRA
  • Verantwortungsbewusstsein, patientenorientierte Umgangsformen
  • Kommunikations-, Kooperations- und Teamfähigkeit Engagement, Selbständigkeit und Belastbarkeit

In der genannten Position bieten wir Ihnen ein vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet mit einem hohen Maß an Selbständigkeit und Verantwortung sowie ein aufgeschlossenes, kollegiales und motiviertes Röntgenteam. Anstellung und Bezahlung erfolgen nach dem Tarifvertrag öffentlicher Dienst – Krankenhäuser (TVöD-K), inkl. einer arbeitgeberfinanzierten Betriebsrente. Eine kontinuierliche Personalentwicklung, mit der wir Ihre berufliche Entwicklung begleiten, ist ebenso in unseren Führungsleitlinien verankert wie eine betriebliche Gesundheitsvorsorge.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Julia Vogel, Leiterin der Röntgenabteilung, Telefon 07851 873-154, gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, gerne auch per E-Mail, an:

Ortenau Klinikum Kehl
Verwaltungsdirektion
Kanzmattstraße 2 · 77694 Kehl
guenther.krause@kel.ortenau-klinikum.de