Stationsleitung (m/w)

Job-Referenz-Nr 70784

 Aufrufe: 722

Beschreibung der ausgeschriebenen Stelle

Anzeigen-Referenz-Nr 70784
Veröffentlicht am 10.09.2018
Berufsfeld Krankenpflege (examiniert)
Berufsbereich Stationsleitung
Hierarchiestufe Leitende Position
Stellenbezeichnung Stationsleitung (m/w)
Anstellungsform Keine Angaben
Stellenumfang Vollzeit
Antrittsdatum sofort
Einsatzort 50733 Köln-Nippes, Nordrhein-Westfalen Deutschland
Stellenanbieter Hospitalvereinigung St. Marien GmbH
Graseggerstr. 105, 50737 Köln
Kontaktperson Zentrales Bewerbermanagement Mareike Bramann
Telefon: +49 (221) 7491-1601
E-Mail: bewerbungen@cellitinnen.de
Stellenanbieter-Referenz 09177

Geben Sie bei Ihrer Bewerbung bitte das Stichwort "www.kliniken.de" an.

Nutzen Sie den Button "Online bewerben" um Ihre Bewerbungsdaten gleich online abzusenden. Bei mehreren Bewerbungen werden Ihre Eingaben aus der letzten Bewerbung vorbelegt. Erhöhen Sie Ihre Chancen, da der Arbeitgeber Ihre Bewerbungsdaten elektronisch in sein Adressbuch (z.B. Outlook) übernehmen kann.

Für den Standort Köln-Nippes suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Gesundheits- und Krankenpfleger, Operationstechnische Assistenten oder Rettungsassistenten (m/w) für den Linksherzkathetermessplatz
in Voll- oder Teilzeit

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Assistenz des Arztes bei kardiologischen Untersuchungen
  • Patientenüberwachung mit Hilfe von Monitoring
  • Medikamentengabe

Sie haben folgendes Profil:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger, Operationstechnischen Assistenten oder Rettungsassistenten
  • idealerweise Berufserfahrung
  • eigenverantwortliches und selbstständiges Handeln
  • soziale und fachliche Kompetenz
  • Zuverlässigkeit und Engagement
  • Patientenorientierung
  • Interesse an Fort- und Weiterbildung
  • Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem leistungsstarken Team
  • Einarbeitungskonzepte
  • eine technisch moderne Ausstattung
  • Angebote für Fort- und Weiterbildung
  • eine Vergütung, die der Verantwortung entspricht (AVR)
  • eine Alterszusatzversorgung (KZVK)
  • weitere Sozialleistungen

Als zukünftige/r Mitarbeiter/in unseres Hauses sind Sie bereit, sich mit den christlichen Werten der Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria zu identifizieren.

Für nähere Informationen steht Ihnen die Pflegedirektorin Frau Schwedes, unter der Rufnummer 0221 7712-4031, gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, so bewerben Sie sich - unter Angabe der Kennziffer 07695 - per Mail unter bewerbungen@cellitinnen.de oder über unser Stellenportal.