Chefarzt (w/m) für die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

Job-Referenz-Nr 69629

 Aufrufe: 71

Beschreibung der ausgeschriebenen Stelle

Anzeigen-Referenz-Nr 69629
Veröffentlicht am 16.04.2018
Berufsfeld Ärztin/Arzt
Berufsbereich Psychiatrie und Psychotherapie
Hierarchiestufe Chefarzt
Stellenbezeichnung Chefarzt (w/m) für die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik
Anstellungsform Festanstellung
Stellenumfang Keine Angaben
Antrittsdatum 01.02.2019
Einsatzort 51465 Bergisch Gladbach, Nordrhein-Westfalen Deutschland
Stellenanbieter Evangelisches Krankenhaus Bergisch Gladbach gGmbH
Ferrenbergstraße 24, 51465 Bergisch-Gladbach
URL: http://www.evk.de
Kontaktperson Pflegedienstleitung
E-Mail: pflegedienstleitung@evk.de

Geben Sie bei Ihrer Bewerbung bitte das Stichwort "www.kliniken.de" an.

Nutzen Sie den Button "Online bewerben" um Ihre Bewerbungsdaten gleich online abzusenden. Bei mehreren Bewerbungen werden Ihre Eingaben aus der letzten Bewerbung vorbelegt. Erhöhen Sie Ihre Chancen, da der Arbeitgeber Ihre Bewerbungsdaten elektronisch in sein Adressbuch (z.B. Outlook) übernehmen kann.

Das Evangelische Krankenhaus Bergisch Gladbach hat durch Innovationen, Investitionen und ständige Qualitätsverbesserung seinen Platz in der Krankenhauslandschaft langfristig gesichert und ausgebaut. Das Haus verfügt über die Fachabteilungen Anästhesie mit Intensivmedizin und Schmerztherapie, Chirurgie mit Viszeral-, Gefäßund Unfallchirurgie, Gynäkologie mit Brustzentrum und Geburtshilfe, Innere Medizin mit Kardiologie, Elektrophysiologie, Gastroenterologie und Pneumologie sowie Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomtik, in denen ca. 14.000 stationäre und über 11.000 ambulante Fälle pro Jahr behandelt werden. Die Gesellschaft betreibt außerdem einen großen Altenhilfebereich und einen ambulanten Pflegedienst. Kurse und Veranstaltungen zur gesundheitlichen Prävention und Rehabilitation runden das Angebot ab.

Für die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik suchen wir zum 01.02.2019 einen

Chefarzt (w/m)

als Nachfolge des bisherigen Stelleninhabers. Die Klinik wird im Kollegialsystem von zwei Chefärzten geführt. Sie behandelt mit derzeit 92 vollstationären und 18 teilstationären Behandlungsplätzen jährlich ca. 1.200 vollstationäre und 140 teilstationäre Fälle.

In Kürze wird die Abteilung um eine weitere Station mit 18 Betten erweitert. Darüber hinaus ist eine weitere Tagesklinik in Planung.

Die Klinik ist zuständig für die Regelversorgung nahezu des gesamten Rheinisch-Bergischen Kreises. Sie verfügt derzeit über drei offene Psychotherapie-Stationen mit den Schwerpunkten Persönlichkeitsstörungen, Psychosen und Somatisierungs-/affektive Störungen, eine geschützte Akutstation, eine offene gerontopsychiatrische Station, eine Tagesklinik und eine Institutsambulanz. Die Klinik ist psychodynamisch ausgerichtet, arbeitet nach einem integrativen multimodalen Modell unter Berücksichtigung neurowissenschaftlicher Konzepte.

Für die Position wird eine fachlich und menschlich überzeugende Persönlichkeit gesucht, die über den Facharzt Psychiatrie und Psychotherapie und/oder Psychosomatische Medizin und Psychotherapie verfügt sowie idealerweise eine Habilitation nachweisen kann. Persönliches Engagement, Führungsqualitäten und Kooperationsfähigkeit sollten für Sie selbstverständlich sein.

Das unbefristete Arbeitsverhältnis wird in einem der Position angemessenen Chefarztvertrag mit fester Vergütung und variablen Vergütungselementen geregelt.

Bergisch Gladbach (über 100.000 Einwohner) liegt landschaftlich reizvoll am Rande von Köln und verfügt über günstige Verkehrsverbindungen einschließlich S-Bahn-Anbindung.

Alles Weitere möchten wir gerne in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen erörtern. Wenn wir Interesse geweckt haben und Sie sich mit den Zielen eines Hauses in konfessioneller Trägerschaft identifizieren können, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, gerne auch per E-Mail.

Evangelisches Krankenhaus Bergisch Gladbach gGmbH
Geschäftsführung
Ferrenbergstraße 24
51465 Bergisch Gladbach
Telefon: 02202 122 -1000
E-Mail: info@evk.de
www.evk.de