Oberarzt (m/w/d) mit Schwerpunkt Pneumologie

Job-Referenz-Nr 72360

 Aufrufe: 719

Beschreibung der ausgeschriebenen Stelle

Anzeigen-Referenz-Nr 72360
Veröffentlicht am 27.03.2019
Berufsfeld Ärztin/Arzt
Berufsbereich Pneumologie
Hierarchiestufe Oberärztin/arzt
Stellenbezeichnung Oberarzt (m/w/d) mit Schwerpunkt Pneumologie
Anstellungsform Keine Angaben
Stellenumfang Vollzeit/Teilzeit
Antrittsdatum sofort
Einsatzort 96450 Coburg, Bayern Deutschland
Stellenanbieter REGIOMED-KLINIKEN GmbH
Neustadter Straße 61, 96515 Sonneberg
URL: http://www.regiomed-kliniken.de
Kontaktperson Personalabteilung
E-Mail: karriere-coburg@regiomed-kliniken.de

 Weitere Stellenangebote

Leider sind keine Stellenangebote in und Umgebung vorhanden.

Geben Sie bei Ihrer Bewerbung bitte das Stichwort "www.kliniken.de" an.

Nutzen Sie den Button "Online bewerben" um Ihre Bewerbungsdaten gleich online abzusenden. Bei mehreren Bewerbungen werden Ihre Eingaben aus der letzten Bewerbung vorbelegt. Erhöhen Sie Ihre Chancen, da der Arbeitgeber Ihre Bewerbungsdaten elektronisch in sein Adressbuch (z.B. Outlook) übernehmen kann.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im
REGIOMED Klinikum Coburg einen

Oberarzt (m/w/d)
mit Schwerpunkt Pneumologie
für die II. Medizinischen Klinik - Kardiologie,
Angiologie, Pneumologie


in Voll- oder Teilzeit

Das REGIOMED Klinikum Coburg ist als Lehrkrankenhaus der Universität Split ein Schwerpunktkrankenhaus der Versorgungsstufe II mit 510 Betten, angegliedertem Dialysezentrum mit 46 Plätzen und verfügt über 16 Haupt- und vier Belegabteilungen. Seit Jahren spielt die Klinik auch überregional auf den Gebieten Neonatologie mit dem Perinatalzentrum Level I, Kardiologie, Nephrologie, Onkologie und Urologie eine wichtige Rolle. Die geriatrische Klinik gibt erkrankten älteren Menschen die Möglichkeit, bestmöglich zu genesen und wieder am Leben teilhaben zu können. Seit dem 1. Januar 2008 gehört das Klinikum Coburg zum Gesundheits­verbund der REGIOMED-KLINIKEN GmbH. Als erster und bisher einziger länder­übergreifender Verbund Deutschlands in kommunaler Trägerschaft sichern wir eine sektorenübergreifende Gesundheitsversorgung für die Menschen in Südthüringen und Oberfranken.

Für ergänzende Rückfragen steht Ihnen unser Chefarzt der II. Medizinischen Klinik Herr Prof. Dr. Johannes Brachmann unter der Telefonnummer
09561 22–6348 (Sekretariat) gerne zur Verfügung.

Mehr Infos auf:

www.regiomed-kliniken.de

In den letzten Jahren hat sich der Bereich Pneumologie innerhalb der II. Medizinischen Klinik - Klinik für Kardiologie, Angiologie und Pneumologie - des Klinikum Coburg weiterentwickelt, wobei einige für Oberfranken einzigartige Techniken vorgehalten werden. Unter der Leitung des ltd. OA Pneumologie Dr. med. Mohamed El Sebai (Facharzt für Innere Medizin, Facharzt für Pneumologie, Schlafmedizin, Allergologe) werden neben der gängigen Lungenfunktion alle üblichen interventionellen broncho­logischen Arbeitstechniken, wie starre Bronchoskopie mit Stents / Rekanalisationen mittels Kälte-, Laser- oder Argon-Sonden, flexible hoch-auflösende Video-Bronchoskopie mit Minisondenultraschall zur Ortung kleiner peripherer Herde und endobronchiale ultraschallgesteuerte transbronchiale Nadelaspiration zur minimalinvasiven Lymph­knoten­punktion (EBUS-TBNA), flexible und starre Thorakoskopie sowie Mini-Thorakoskopie zur Abklärung von Rippenfellprozessen) im Bereich Pneumologie angeboten. Es besteht eine enge Kooperation mit der V. Medizinischen Klinik - Klinik für Hamätologie und Onkologie sowie dem Fachbereich Toraxchirurgie.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über die Facharztbezeichnung Innere Medizin idealerweise mit dem Schwerpunkt Pneumologie und können bereits auf eine umfangreiche Erfahrung zurückgreifen
  • Sie verfügen über eine besondere Expertise im Gebiet der Pneumologie
  • Eine hohe sozialer Kompetenz und die Fähigkeit, sich in ein interdisziplinäres Team zu integrieren, gehören zu Ihren Stärken

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von Untersuchungen und Behandlungen
  • Oberärztliche Supervision der Stationsärzte
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst

Wir bieten Ihnen einen sicheren, unbefristeten Arbeitsplatz mit sehr guten Rahmenbedingungen. Die Vergütung erfolgt nach TV-Ärzte/VKA und Sie erhalten eine betriebliche Altersvorsorge. Darüber hinaus können Sie vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote nutzen und von unseren Mitarbeitervergünstigungen z.B. bei der Gesundheitsfürsorge, der zusätzlichen Alters- und Berufsunfähigkeitsabsicherung oder auch beim Einkaufen sowie der Pausenversorgung profitieren. Gerne ermöglichen wir Ihnen die Mitwirkung an studentischer Ausbildung sowohl im Rahmen unseres Auftrages als Lehrkrankenhaus der Universität Split, als auch durch Übernahme von Lehraufgaben in unserer Medical School REGIOMED, die auch die Teilnahme an einem PhD-Programm bereit hält.

Für ergänzende Rückfragen steht Ihnen unser Chefarzt der II. Medizinischen Klinik Herr Prof. Dr. Johannes Brachmann unter der Telefonnummer 09561 22–6348 (Sekretariat) gerne zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung (vorzugsweise elektronisch als PDF-Datei) an unsere Personabteilung über unser Online-Bewerb­ungs­formular oder per E-Mail an karriere-coburg@regiomed-kliniken.de.

REGIOMED-KLINIKEN GmbH
Klinikum Coburg
Personalabteilung
Ketschendorfer Straße 33
96450 Coburg