Akademiker/Arzt (w/m/d) für das Medizincontrolling

Job-Referenz-Nr 71386

 Aufrufe: 680

Beschreibung der ausgeschriebenen Stelle

Anzeigen-Referenz-Nr 71386
Veröffentlicht am 30.11.2018
Berufsfeld Ärztin/Arzt
Berufsbereich Medizincontrolling
Hierarchiestufe Medicalcontroller
Stellenbezeichnung Akademiker/Arzt (w/m/d) für das Medizincontrolling
Anstellungsform Keine Angaben
Stellenumfang Vollzeit
Antrittsdatum sofort
Einsatzort 78052 Villingen-Schwenningen, Baden-Württemberg Deutschland
Stellenanbieter Schwarzwald-Baar Klinikum Villingen-Schwenningen GmbH
Klinikstraße 11, 78052 Villingen-Schwenningen
Telefon: +49 (7721) 930
URL: http://www.sbk-vs.de/

Geben Sie bei Ihrer Bewerbung bitte das Stichwort "www.kliniken.de" an.

Nutzen Sie den Button "Online bewerben" um Ihre Bewerbungsdaten gleich online abzusenden. Bei mehreren Bewerbungen werden Ihre Eingaben aus der letzten Bewerbung vorbelegt. Erhöhen Sie Ihre Chancen, da der Arbeitgeber Ihre Bewerbungsdaten elektronisch in sein Adressbuch (z.B. Outlook) übernehmen kann.

25 Fachkliniken und Institute und 2 Belegabteilungen – medizinisch hochspezialisiert – decken das gesamte Leistungsspektrum der Zentralversorgung ab (1000 Planbetten). Wir versorgen pro Jahr 50 000 stationäre und über 150 000 ambulante Patienten. Unser Klinikum liegt in einer landschaftlich sehr schönen Region mit einem hohen Kultur- und Freizeitwert, einer intakten Infrastruktur und einem ausgezeichneten Bildungssystem. Mit Bezug des neuen Klinikums ist das SBK das modernste Großklinikum der Region.

Mit uns Zukunft gestalten – seien Sie dabei.

Für das Medizincontrolling unseres Schwarzwald-Baar Klinikums am Standort Villingen-Schwenningen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen

Akademiker/Arzt (w/m/d)

Ihre Aufgaben:

  • Sie bewerten die eingegangenen MDK-Gutachten
  • Sie wirken bei der MDK-Prozessoptimierung mit
  • Sie sind in der Lage, selbst Primärkodierung in den gängigen Fachabteilungen vorzunehmen
  • Sie führen die interne Kodierrevision durch
  • Sie stellen eine leistungsgerechte Kodierung sicher und optimieren die Leistungsdokumentation
  • Sie unterstützen die medizinische Direktion in der systematischen Analyse und Verbesserung medizinisch-organisatorischer Prozesse
  • Sie beraten Chefärzte und pflegerische Klinikleitungen in Bezug auf die Kodierung und klinische Prozesse
  • Sie übernehmen selbstständig die inhaltliche Verantwortung für die Arbeit der Kodierabteilung
  • Sie arbeiten nach unserer Kernzeitregelung bei flexiblen Arbeitszeiten, kein Wochenend- und Nachtdienst
  • Möglichkeit der Mitarbeit im notärztlichen und KV-Notdienst

Ihr Profil:

  • Ein Medizinstudium oder andere akademische medizinische Ausbildung im Bereich der Medizin; Approbation nicht zwingend erforderlich
  • Berufserfahrung im Bereich des Medizincontrollings und/oder der Fallkodierung wünschenswert
  • Kenntnisse im MDK-Management und in den Klassifikationssystemen des DRG-Systems sowie der Deutschen Kodierrichtlinien nützlich
  • Erfahrung im Umgang mit Krankenhausinformationssystemen idealerweise Orbis
  • Sichere Anwendung der gängigen MS-Office-Programme
  • Strukturiertes, konzeptionell-strategisches Denken
  • Praxisorientierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit

Die Anstellung und Vergütung erfolgt der Aufgabe entsprechend, je nach Berufserfahrung und Qualifikation, orientiert am TV-Ärzte/VKA.

Haben Sie Fragen?

Für nähere Informationen steht Ihnen Dr. Simon Steiff unter Tel. 07721 93-8300 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung!

Bitte bewerben Sie sich über unsere Karriereseite unter: www.sbk-vs.de/de/klinikum/karriere/freie-stellen