Oberarzt Interventionelle Kardiologie (w/m/w), Assistenzarzt Kardiologie (w/m/d)

Job-Referenz-Nr 72047

 Aufrufe: 486

Beschreibung der ausgeschriebenen Stelle

Anzeigen-Referenz-Nr 72047
Veröffentlicht am 14.02.2019
Berufsfeld Ärztin/Arzt
Berufsbereich Kardiologie
Hierarchiestufe Oberärztin/arzt
Stellenbezeichnung Oberarzt Interventionelle Kardiologie (w/m/w), Assistenzarzt Kardiologie (w/m/d)
Anstellungsform Keine Angaben
Stellenumfang Keine Angaben
Antrittsdatum sofort
Einsatzort 44137 Dortmund, Nordrhein-Westfalen Deutschland
Stellenanbieter St.-Johannes-Hospital
Johannesstraße 9-13, 44319 Dortmund
URL: https://www.st-johannes.de
Kontaktperson Herr Prof. Dr. Möllmann, Chefarzt der Klinik für Innere Medizinin 1
Telefon: +49 (231) 1843 3511
E-Mail: helge.moellmann@joho-dortmund.de

Geben Sie bei Ihrer Bewerbung bitte das Stichwort "www.kliniken.de" an.

Nutzen Sie den Button "Online bewerben" um Ihre Bewerbungsdaten gleich online abzusenden. Bei mehreren Bewerbungen werden Ihre Eingaben aus der letzten Bewerbung vorbelegt. Erhöhen Sie Ihre Chancen, da der Arbeitgeber Ihre Bewerbungsdaten elektronisch in sein Adressbuch (z.B. Outlook) übernehmen kann.

Das St.-Johannes-Hospital verfügt mit 570 Betten und 14 bettenführenden Fachabteilungen über Elemente der Maximalversorgung. Hier werden jährlich ca. 28.000 stationäre Patienten behandelt und rund 25.000 ambulante Operationen und Behandlungen durchgeführt. Für unsere Klinik für Innere Medizin 1 Schwerpunkten Kardiologie, Nephrologie, Intensivmedizin und Rhythmologie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Assistenzarzt (m/w)
mit besonderem Interesse an einer kardiologischen Weiterbildung

Die Klinik für Innere Medizin I ist ein überregionales kardiologisches und nephrologisches Zentrum, das jährlich mehr als 10.000 Patienten stationär versorgt. Die kardiologische Abteilung führt jährlich sämtliche interventionelle Verfahren in großer Zahl durch. Schwerpunkte sind katheterinterventionelle Herzklappenimplantationen im zertifizierten TAVI-Zentrum in Kooperation mit der Klinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie. Weitere Schwerpunkte bilden die Nephrologie, das Dialysezentrum, sowie das Rhythmuszentrum zur Diagnose und Behandlung von Herzrhythmusstörungen. Die Klinik verfügt über 170 Betten, eine eigene Intensivstation mit 20 Plätzen und eine Dialyseeinheit mit 18 Plätzen.

Wir wünschen uns motivierte Persönlichkeiten, die bereit sind, Verantwortung zu übernehmen und sowohl im Team als auch selbstständig arbeiten können. Wir bieten eine umfassende internistische, intensivmedizinische und kardiologische Ausbildung bei geregelter Arbeitszeit. Bewerbungen von Berufseinsteigern als auch von Ärzten, die bereits einen Teil ihrer internistischen Weiterbildung abgeschlossen haben, sind uns gleichermaßen willkommen. Die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben.

Ihre Weiterbildung liegt uns am Herzen: Fort- und Weiterbildungen werden von uns gezielt unterstützt. Wir bieten Ihnen daher ein strukturiertes Weiterbildungscurriculum mit besonderen Schwerpunkten. Die Abteilung verfügt über die vollen Weiterbildungsermächtigungen im Fach der Inneren Medizin, Kardiologie, Nephrologie, Intensivmedizin. Selbstverständlich kann die Zusatzqualifikation Interventionelle Kardiologie erworben werden.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team und familienfreundlichem Umfeld. Außerdem bieten wir Ihnen flexible Arbeitszeiten, Ferienbetreuung für Kinder und das Firmenticket. Die Vergütung erfolgt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) analog dem TV-Ärzte/VKA und schließt eine Altersversorgung ein.

Für weitere Informationen steht Ihnen gerne Herr Prof. Dr. Möllmann, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin 1, unter Tel. 0231 1843-35111 oder helge.moellmann@joho-dortmund.de zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich direkt online unter www.karriere-johannes.de