Facharzt (m/w) für Gynäkologie und Geburtshilfe

Job-Referenz-Nr 66396

 Aufrufe: 626

Beschreibung der ausgeschriebenen Stelle

Anzeigen-Referenz-Nr 66396
Veröffentlicht am 05.04.2017
Berufsfeld Ärztin/Arzt
Berufsbereich Gynäkologie und Geburtshilfe
Hierarchiestufe Fachärztin/-arzt
Stellenbezeichnung Facharzt (m/w) für Gynäkologie und Geburtshilfe
Anstellungsform Keine Angaben
Stellenumfang Keine Angaben
Antrittsdatum sofort
Einsatzort 31226 Peine, Niedersachsen Deutschland
Stellenanbieter Klinikum Peine
Kontaktperson Bewerbermanagement

Geben Sie bei Ihrer Bewerbung bitte das Stichwort "www.kliniken.de" an.

Nutzen Sie den Button "Online bewerben" um Ihre Bewerbungsdaten gleich online abzusenden. Bei mehreren Bewerbungen werden Ihre Eingaben aus der letzten Bewerbung vorbelegt. Erhöhen Sie Ihre Chancen, da der Arbeitgeber Ihre Bewerbungsdaten elektronisch in sein Adressbuch (z.B. Outlook) übernehmen kann.

Wir sind ein innovativer Klinikverbund von zwei Krankenhäusern mit insgesamt 950 Betten und ca. 2.800 Mitarbeitern. Die Klinikum Peine gGmbH ist als Tochtergesellschaft der Stiftung Allgemeines Krankenhaus Celle die einzige stationäre Einrichtung im Landkreis Peine. Das Klinikum Peine ist Krankenhaus der Schwerpunktversorgung und als Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover eine attraktive Weiterbildungseinrichtung.

Für die Klinik für Gastroenterologie und Allgemeine Innere Medizin in der Klinikum Peine gGmbH – akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover – suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Assistenzärztin/Assistenzarzt
Chefarzt: Dr. med. Peter Tarillion

Über uns Die Klinik für Gastroenterologie und Allgemeine Innere Medizin mit 64 Betten (Stellenplan1/4/10,5) behandelt jährlich ca. 3.400 Patienten aus dem Bereich der Gastroenterologie, der Nephrologie sowie der allgemeinen Inneren Medizin. Es wird das gesamte Spektrum der diagnostischen und therapeutischen Endoskopie (ca. 3.400 Untersuchungen) einschließlich PTC sowie die internistische Sonographie mit Kontrastmittelsonographie, Endosonographie und sonographisch gesteuerter Feinnadelpunktion (ca. 4.000 Untersuchungen) angeboten. Leber- und Nierenpunktionen und Minilaparoskopien werden regelmäßig durchgeführt. Es besteht die volle Weiterbildungsberechtigung für Gastroenterologie. Weiterhin ist die Klinik mit einer Palliativstation Mitglied im Palliativnetz Peine. ► Ihr Profil

  • engagierte/r Mitarbeiter/in mit dem Ziel Fachärztin/Facharzt für Innere Medizin oder Allgemeinmedizin
  • Vorkenntnisse und Erfahrungen im Fachgebiet sind von Vorteil
  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenz im Umgang mit Patienten und Kollegen

► Unser Angebot

  • unbefristete Vollzeitstelle in einem sehr guten, kollegialen Arbeitsklima
  • großzügige finanzielle Unterstützung bei externen Fortbildungsveranstaltungen
  • Vergütung von Mehrarbeit bzw. Freizeitausgleich (elektronische Zeiterfassung)
  • Entlastung des Ärztlichen Dienstes durch Schreibkräfte, Dokumentations- und Stationsassistenten sowie Kodierfachkräfte
  • Weiterbildungsermächtigung des Chefarztes für die Basisweiterbildung im Gebiet Innere Medizin (36 Monate) sowie Innere Medizin und Gastroenterologie (36 Monate) und Palliativmedizin (12 Monate)
  • Kinderkrippe direkt am Klinikum
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche

► Vergütung
Die Vergütung erfolgt nach dem TV-Ärzte/VKA einschließlich aller für den öffentlichen Dienst geltenden Sonderbestimmungen zuzüglich einer Beteiligung an der Liquidations- abgabe des Chefarztes.

Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen der Chefarzt der Klinik für Gastroenterologie und Allgemeine Innere Medizin, Herr Dr. Peter Tarillion, unter Telefon 05171 93-1620 gerne zur Verfügung.

Unser Haus hat eine Vereinbarung zur beruflichen Integration von Menschen mit Behinderungen gemäß SGB IX abgeschlossen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte nutzen Sie hierfür unser Onlineportal.

Klinikum Peine
Bewerbermanagement
Virchowstraße 8 h • 31226 Peine
www.klinikum-peine.de ► Karriere & Ausbildung