Assistenzärzte (m/w) für die Frauenklinik

Job-Referenz-Nr 70211

 Aufrufe: 556

Beschreibung der ausgeschriebenen Stelle

Anzeigen-Referenz-Nr 70211
Veröffentlicht am 21.06.2018
Berufsfeld Ärztin/Arzt
Berufsbereich Gynäkologie und Geburtshilfe
Hierarchiestufe Assistenzärztin/-arzt
Stellenbezeichnung Assistenzärzte (m/w) für die Frauenklinik
Anstellungsform Keine Angaben
Stellenumfang Vollzeit
Antrittsdatum sofort
Einsatzort 65189 Wiesbaden, Hessen Deutschland
Stellenanbieter St. Josefs-Hospital Wiesbaden GmbH
Beethovenstraße 20, 65189 Wiesbaden
URL: http://www.joho.de
Kontaktperson Personalabteilung
E-Mail: bewerbung@joho.de
Stellenanbieter-Referenz 180602

Geben Sie bei Ihrer Bewerbung bitte das Stichwort "www.kliniken.de" an.

Nutzen Sie den Button "Online bewerben" um Ihre Bewerbungsdaten gleich online abzusenden. Bei mehreren Bewerbungen werden Ihre Eingaben aus der letzten Bewerbung vorbelegt. Erhöhen Sie Ihre Chancen, da der Arbeitgeber Ihre Bewerbungsdaten elektronisch in sein Adressbuch (z.B. Outlook) übernehmen kann.

Wir sind ein modern ausgestattetes, katholisches Akutkrankenhaus der Schwerpunktversorgung. Unser Haus umfasst 13 Fachdisziplinen und rd. 500 Betten.

Jährlich werden mehr als 25.000 Patienten von 1.500 Mitarbeiter/innen stationär versorgt. Angeschlossen ist ein Ärztehaus (Facharztzentrum Medicum) mit 16 eigenständigen Facharztpraxen und einem Ambulanten Operationszentrum. Der Frauenklinik sind 50 Betten zugeordnet. Derzeit werden fast 5.000 stationäre Patientinnen jährlich behandelt. Die Klinik ist hervorragend ausgestattet und verfügt über alle diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten inklusive urodynamischem Messplatz und stereotaktischer Biopsieeinheit. Das Brustzentrum und das gynäkologische Krebszentrum sind durch die Deutsche Krebsgesellschaft und das Beckenbodenzenztrum durch die Deutsche Kontinenzgesellschaft zertifiziert.

Die Frauenklinik nimmt an zahlreichen Studien der deutschen Fachgesellschaften teil. Unserer Abteilung ist eine Chemotherapieambulanz zugeordnet. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere Frauenklinik im JoHo Wiesbaden (Chefarzt Prof. Dr. med. Boris Gabriel) einen

Assistenzarzt (m/w) in Vollzeit – Ref.Nr.: 180602

Das sollten Sie mitbringen:
Sie identifizieren sich mit einer humanen, wissenschaftlich fundierten und gleichzeitig pragmatischen Medizin und haben Freude an der Behandlung des gesamten Spektrums gynäkologischer Erkrankungen. Sie sind interessiert an einer soliden Weiterbildung im Fach Frauenheilkunde und Geburtshilfe und überzeugen durch eine hohe fachliche und persönliche Kompetenz. Die Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit, Teamfähigkeit sowie ein konsequent patientenorientiertes Handeln runden Ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen:
Einen attraktiven, vielseitigen Arbeitsplatz in einem dynamischen und hochmotivierten Team mit einer interessanten interdisziplinären Zusammenarbeit. Strukturiertes Ausbildungskonzept mit der Möglichkeit zusätzliche wissenschaftlich-klinische Aktivitäten zu entfalten. Unser Haus verfügt über neue, hochmoderne Operationssäle, die auf dem neuesten Stand der Technik sind. Wir pflegen eine vertrauensvolle Unternehmenskultur, die sich durch ein offenes und konstruktives Miteinander auszeichnet. Sie erhalten ein verantwortungsvolles Aufgabenspektrum und eine langfristige Arbeitsperspektive in einer zur vollen Facharzt-Weiterbildung zugelassenen Klinik. In einigen Bereichen besteht die Möglichkeit zur Subspezialisierung auf höc hstem internat ional em Niveau. Daneben b esitzt un ser Ch efarzt die volle Weit erbi ldungsbefugnis in den Schwe rpunkten gynäkologische Onkologie und Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin.

Die attraktive Vergütung, vergleichbar TV-Ärzte, erfolgt nach AVR/Caritas zuzüglich variabler Anteile, z. B. Bereitschaftsdienst. Individuelle Berufserfahrung findet Berücksichtigung. Eine betriebliche Altersversorgung und die Möglichkeiten der zusätzlichen privaten Rentenvorsorge werden angeboten.

Die Leitlinien eines katholischen Krankenhauses tragen Sie überzeugt mit.
Fühlen Sie sich angesprochen? Wenn ja, freuen wir uns über die Zusendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen. Allseitige Diskretion wird zugesichert.

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die angegebene Referenz Nummer.

Für weitere Fragen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Boris Gabriel unter der Rufnummer 0611/177-1500 zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an:
St. Josefs-Hospital Wiesbaden GmbH
Personalabteilung
Beethovenstraße 20 • 65189 Wiesbaden
E-Mail: bewerbung@joho.de

Besuchen Sie uns im Internet: www.joho.de
Mit der Abgabe der Bewerbung willigt der Bewerber in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.