Arbeitsmediziner/Betriebsmediziner (m/w/d) oder Arzt für die Weiterbildung (m/w/d) zum Facharzt (m/w/d) für Arbeitsmedizin

Job-Referenz-Nr 71683

 Aufrufe: 141

Beschreibung der ausgeschriebenen Stelle

Anzeigen-Referenz-Nr 71683
Veröffentlicht am 09.01.2019
Berufsfeld Ärztin/Arzt
Berufsbereich Arbeitsmedizin
Hierarchiestufe Fachärztin/-arzt
Stellenbezeichnung Arbeitsmediziner/Betriebsmediziner (m/w/d) oder Arzt für die Weiterbildung (m/w/d) zum Facharzt (m/w/d) für Arbeitsmedizin
Anstellungsform Festanstellung
Stellenumfang Teilzeit
Antrittsdatum sofort
Einsatzort 38118 Braunschweig, Niedersachsen Deutschland
Stellenanbieter Klinikum Braunschweig
Stellenanbieter-Referenz 1554

Geben Sie bei Ihrer Bewerbung bitte das Stichwort "www.kliniken.de" an.

Nutzen Sie den Button "Online bewerben" um Ihre Bewerbungsdaten gleich online abzusenden. Bei mehreren Bewerbungen werden Ihre Eingaben aus der letzten Bewerbung vorbelegt. Erhöhen Sie Ihre Chancen, da der Arbeitgeber Ihre Bewerbungsdaten elektronisch in sein Adressbuch (z.B. Outlook) übernehmen kann.

Die Städtisches Klinikum Braunschweig gGmbH ist das Krankenhaus der Maximalversorgung für die Region Braunschweig und mit 1.499 Planbetten eines der größten Krankenhäuser in Deutschland. Mit 21 Kliniken und 10 selbstständigen Klinischen Abteilungen sowie 7 Instituten wird nahezu das komplette Fächerspektrum der Medizin abgedeckt. Pro Jahr werden mehr als 59.000 Patienten/Patientinnen stationär und rund 200.000 Patienten/Patientinnen ambulant behandelt.

Wir suchen Sie für eine unbefristete Teilzeitstelle (75 %) als

Arbeitsmediziner/Betriebsmediziner (m/w/d) oder Arzt für die Weiterbildung (m/w/d) zum Facharzt (m/w/d) für Arbeitsmedizin

Ihre Aufgaben:

  • Beratung und Unterstützung von Führungskräfte und Mitarbeiter/-innen in allen Fragen des Gesundheitsschutzes, der Prävention und des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Sie übernehmen arbeitsmedizinische Vorsorgen und Begutachtungen zu speziellen Gesundheitsfragen
  • Teilnahme an betrieblicher Gremienarbeit
  • Durchführung von regelmäßige Betriebsbegehungen
  • Sie tragen zur Erstellung von Gefährdungsanalysen bei

Wir erwarten von Ihnen:

  • Sie arbeiten vernetzt und begreifen sich als Teamplayer
  • Sie pflegen kollegialen und fachlichen Austausch
  • Eigeninitiative, Organisationsvermögen, Konfliktfähigkeit und sichere EDV-Kenntnisse runden Ihr Profil ab
  • Um die Weiterbildung zu erlangen, sollten Sie bereits eine anderweitige abgeschlossene Facharztqualifikation besitzen (zumindest eine zweijährige Weiterbildung im Gebiet der Inneren Medizin)

Wir bieten:

  • Über die Tätigkeit im Krankenhaus hinaus, können Sie ein breites arbeitsmedizinisches Fachspektrum kennenlernen
  • Die Leitende Ärztin ist zur vollen Weiterbildung im Gebiet Arbeitsmedizin ermächtigt
  • Wir bieten in- und externe Fortbildungsmöglichkeiten, eine attraktive Vergütung gemäß TVÄ/VKA und einen Arbeitsplatz mit familienfreundlichen Arbeitszeiten
  • Es bestehen Betreuungsmöglichkeiten für Ihre Kinder in einer eigenen Kindertageseinrichtung

Bei Fragen stehen Ihnen als Ansprechpartner im Institut für Arbeitsmedizin und Arbeitssicherheit Frau Dr. Horst-Schaper unter Telefon 0531 595-1517 und in der Personalabteilung Frau Reinbothe unter Telefon 0531 595-1523 gerne zur Verfügung.

In der Forschungsregion Braunschweig mit einer Technischen Universität und zahlreichen Bundesforschungseinrichtungen lässt es sich leben: Vielfältigste Freizeitangebote steigern die Lebensqualität. Historische Kleinode, Kunstschätze, reizvolle Landschaften und moderne Freizeitattraktionen lassen Stadt und Region zu einem Lebensmittelpunkt werden, an dem es sich gleichzeitig gut arbeiten und leben lässt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite unter der Rubrik: Beruf/Karriere. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Bezug auf die Kennziffer 1554. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur noch Online-Bewerbungen berücksichtigen können.