Landesärztekammer Bremen 

Weiterbildung bei der Ärztekammer Bremen

Weiterbildung bei der Ärztekammer Sachsen

Struktur der Ärzteschaft der Ärztekammer Bremen

Prozentuale_Verteilung_der_Aerztinnen_und_Aerzte

Das Bundesland Bremen im Norden der Bundesrepublik liegt mit einer Arztdichte von 169 Einwohnern je berufstätigen Arzt unter dem Durchschnitt der Bundesrepublik.

In absoluten Zahlen drückt es sich so aus, dass aktuell 4.963 Ärzte in Bremen gemeldet sind, jedoch sind nur 3.906 berufstätig.


Die absolute Zahl der berufstätigen Ärztinnen und Ärzte unterteilt sich in vier Bereiche:

  • ambulant: 1.589
  • stationär: 1.917
  • in Behörden und Körperschaften u.a.: 97
  • in sonstigen Bereichen: 303

 Zur prozentualen Verteilung haben wir die Anzahl der berufstätigen Ärztinnen und Ärzte in Bremen ins Verhältnis gesetzt und eine Schaugrafik dazu erstellt.

Adresse der Ärztekammer Bremen

Ärztekammer Bremen
Körperschaft öffentlichen Rechts, die auf der Grundlage des Bremischen Heilberufsgesetzes errichtet worden ist.
Schwachhauser Heerstraße 30
28209 Bremen

Telefonnummer
    0421-3404-200
Faxnummer
    0421-3404-209
E-mail Adresse
    info@aekhb.de 
Internetadresse
    www.aekhb.de

Weiterbildungsordnung Bremen

Seit dem 1. April 2005 ist die Weiterbildungsordnung (WBO) mit der letzten Änderung vom 27. August 2011 in Kraft.
Alle Bezeichnungen, die gemäß der WBO 2005 erworben werden können, haben wir hier aufgeführt. Sie sind alphabetisch sortiert, Schwerpunkt- oder Facharztbezeichnungen finden Sie unter dem jeweiligen Gebiet, dem sie angehören. Beispiel: der Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie ist eine Facharztbezeichnung im Gebiet Chirurgie, so dass Sie ihn im Gebiet Chirurgie finden. Bitte beachten Sie, dass jeweils zwei PDF-Dokumente bei jeder Bezeichnung hinterlegt sind: der entsprechende Auszug aus der WBO und aus den Richtlinien, in denen Inhalte, wie beispielsweise OP-Kataloge und Richtzahlen für Untersuchungen und Behandlungsmethoden aufgeführt sind. Außerdem gelten die allgemeinen Inhalte der Weiterbildung.

Stand der Daten

Die Daten wurden zum 31.12.2015 erhoben. Aktuellere Zahlen und Daten liegen derzeit leider nicht vor.