Fragen und Antworten

Fragen und Antworten für Arbeitgeber

Wie hoch sind die Besucherzahlen?

Transparenz steht für kliniken.de an erster Stelle. Deshalb werden die Klicks für jede Stellenanzeige gezählt und entsprechend angezeigt. Als registrierter Arbeitgeber haben Sie ebenfalls die Möglichkeit, eine detaillierte und grafische Übersicht über die Leistungsdaten Ihrer einzelnen Anzeigen auf kliniken.de zu erhalten.

Seit wann gibt es Kliniken.de?

Kliniken.de – das unabhängige Gesundheits- & Karriereportal ist seit 1997 online.

Wann wird eine Stellenanzeige refresht?

Die Laufzeit regulärer Stellenanzeigen bei kliniken.de beträgt acht Wochen. Nach dem Ablauf einer Anzeige kann diese durch eine Schaltung aus einem Anzeigenkontingent verlängert werden. Anschließend wird die Anzeige mit einer neuen Nummer und einem aktualisierten Datum in die Jobbörse integriert. So ist für potenzielle Bewerber stets ersichtlich, wie lange die Anzeige bereits online ist und wie aktuell die Ausschreibung ist.

Wie schnell ist die Stellenanzeige online?

Stellenanzeigen werden bei kliniken.de werktags innerhalb von 24 Stunden veröffentlicht. Jede Veröffentlichung wird schriftlich per E-Mail bestätigt und der Arbeitgeber erhält einen passenden Link zu seiner Anzeige.

Wie hoch sind die Kosten für Stellenanzeigen?

Die Kosten pro Stellenanzeige variieren und sind von der gebuchten Paketgröße abhängig. Eine Aufschlüsselung der Preisstaffelung finden Sie in unserer Preisliste. Der Preis einer Stellenanzeige ist abhängig von dem Paket, was Sie als Kunde haben möchten.

Was beinhaltet die Schaltung einer Stellenanzeige?

Zunächst wird Ihre Stellenanzeige mit Ihrem Logo, Layout und einer Verlinkung zu Ihrer Homepage werktags innerhalb von 24 Stunden auf jobs.kliniken.de. veröffentlicht. Sollte die Option Social Media hinzugebucht worden sein, wird die Anzeige anschließend in unsere Facebook Jobbörse eingestellt. Am Abend der Veröffentlichung wird Ihre Stellenanzeige mit den Suchangaben aller Abonnenten unseres Services Jobs per E-Mail. abgeglichen. Auf diesem Weg erhalten potenziell interessierte Bewerber Ihre Stellenanzeige direkt per E-Mail.

In welchem Format kann ich die Daten der Stellenanzeige an Kliniken.de liefern?

Das Format der Stellenanzeigen kann beliebig gewählt werden: HTML, PDF oder Word - kliniken.de bringt die Anzeige für Sie in Form. Auch eine Anlieferung per REST-Schnittstelle oder eine Übernahme der Anzeige von Ihrer Homepage ist problemlos möglich. Kliniken.de kommt Ihnen soweit entgegen, wie es nur möglich ist. Senden Sie die Dokumente, Links oder Informationen per Mail an unser zentrales Postfach anzeigen@kliniken.de.

Wie funktioniert die Bewerberdatenbank?

Arbeitnehmern im Gesundheitsbereich, welche eine berufliche Umorientierung anstreben, bieten wir die Option sich anonym in unsere Bewerberdatenbank einzutragen. Als Arbeitgeber erhalten Sie nach der Buchung eines Kontingents die Option diese Bewerber aktiv kontaktieren zu können. Der Arbeitgeberzugang zur Bewerberdatenbank richtet sich nach der Größe des Kontingents und ist während der Vertragslaufzeit dauerhaft verfügbar.

Wie aktuell sind die Profile in der Bewerberdatenbank?

Die Anlegung eines Bewerberprofils ist für den Arbeitnehmer kostenlos. Als Arbeitgeber haben sie auch ohne Zugang die Option, den öffentlichen Teil der Profile einzusehen. Die Option das volle Profil einzusehen und mit interessanten Arbeitnehmern in Kontakt treten zu können, wird jedoch erst mit dem Zugang zur Datenbank freigeschaltet. Somit können Sie sich leicht einen Überblick über die Datenbank verschaffen und kaufen nicht die „Katze im Sack“. Kliniken.de meldet sich regelmäßig bei den Bewerbern und erinnert diese an ihre Profile. So kann davon ausgegangen werden, dass alle online eingetragenen Bewerber eine neue berufliche Perspektive suchen. Profile die älter als neun Monate sind werden gelöscht.

Was ist Kliniken.de?

Kliniken.de bündelt ein modernes Verzeichnis aus den im Gesundheitsbereich tätigen Unternehmen mit einer innovativen Fachjobbörse. Bei uns finden Sie Ärztestellen, aber auch Stellenangebote für Pflegepersonal, therapeutische Berufe und der Verwaltung.

Wie werden Bewerber auf Stellenanzeigen in der kliniken.de-Jobbörse aufmerksam?

Der klassische Weg ist, dass Bewerber die kliniken.de-Jobbörse besuchen und dort passende Stellenangebote finden, auf welche sie sich gezielt bewerben können. Falls Bewerber aktuell kein passendes Jobangebot finden, können sie den Service Jobs per E-Mail abonnieren. Anschließend erhalten Abonnenten regelmäßig E-Mailnachrichten von kliniken.de, sobald ein passender Job online gestellt wurde. Außerdem werden Bewerber auf aktuelle Stellenangebote hingewiesen, wenn Interessierte im Einrichtungsverzeichnis unter kliniken.de nach einer Einrichtung an einem bestimmten Ort suchen. Des Weiteren schaltet kliniken.de aktiv Werbung im Internet und ist regelmäßig auf aktuellen Branchemessen anwesend. Sollten Sie weitere Fragen haben, geben wir Ihnen gerne eine Antwort. Entweder per Facebook, Telefon +49 (231) 91448877 oder support@kliniken.de